19th Ave New York, NY 95822, USA

Leberadenom

Was ist ein Leberadenom?

Ein Adenom ist ein selten auftretendes gutartiges Gewächs innerhalb der Leber.

Welche Beschwerden können bei einem Leberadenom entstehen?

Klinische Beschwerden fehlen meistens. Nur bei sehr großen Leberadenomen können Völlegefühl oder Bauchschmerzen auftreten.

Was sind die Risikofaktoren für die Entstehung eines Leberadenoms?

Das Leberadenom tritt häufig in Zusammenhang mit der Einnahme von Pille oder Anabolika auf.

Wie wird die Diagnose eines Leberadenoms gestellt?

Durch eine Bildgebung (Ultraschall, MRT, CT).

Was ist die Therapie bei Leberadenom?

Als Erstes sollten Kontrazeptiva oder Anabolika abgesetzt werden. Eine chirurgische Teilentfernung der Leber ist nur sehr selten notwendig.

Wie ist die Prognose bei Leberadenom?

Gut. Auch Rückbildungen von Leberadenomen sind in der Literatur beschrieben.